Cybermobbing- Prävention und Medienkompetenz

Cybermobbing- Prävention und Medienkompetenz

 

Am 23.11.2019 hieß es „Vorhang auf“ für das Präventionstheater von „Comic On“in der Aula der Eichendorff Realschule. Rund 300 Schülerinnen und Schüler der 7. 8. und 9.  Klassen sahen das Stück „Update“, das humorvoll aber ohne den nötigen Ernst zu vernachlässigen, die Gefahren allzu unbekümmerten Chattens aufzeigt und somit für einen sicheren Umgang mit den eigenen Fotos und Daten sensibilisiert.

Im gezeigten Stück wird die Jugendliche Elena (gespielt von Anne K. Müller) durch ein verschicktes Nacktfoto zur Zielscheibe eines „Shitstorms“ ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen. Dabei verliert sie nicht nur das Vertrauen in Ihren vermeintlichen Schwarm Leo (Yannick Hehlgans), sondern auch ihre beste Freundin Kiara (Lena Sommer).
Im Anschluss an das Stück diskutierten die Schauspieler*Innen mit den Schülerinnen und Schülern über „Update“ sowie deren Erfahrungen zu den Themen.

Fazit: Ein rundum gelungener Vormittag mit einer fesselnden Theateraufführung, tollen Schauspieler*Innen und einem gespannten Publikum, das ganz nebenbei einige wertvolle Hinweise zum eigenen Verhalten in sozialen Medien mitnehmen konnte.

Ein besonderer Dank gilt Frau Maria Claas und ihrem Club Soroptimist International (SI) Köln-Römerturm, der durch eine Spende die Finanzierung der Aufführung ermöglichte.