Stimme für Respekt

Stimme für Respekt

Erstes Treffen ihm Rahmen des Pilotprojekts ,,Stimme für Respekt”.
Auf der Agenda steht der Aufbau eines Klassenzimmertheaters und einer Anti-DiskrimierungsStelle.
An Bord sind auch unsere Paten von Coach e.V.
Ahmet und Jinan, unser Schulsozialarbeiter Herr Schneider, Luca Paglia (Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur) sowie Frau Tonk und Frau Cosentino.
Die Anmeldung für die AGs folgen.
Wir freuen uns!