Beratungslehrerinnen an der Eichendorff-Realschule Köln-Ehrenfeld

An unserer Schule wird die Beratung von Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern als wichtiger Aufgabenbereich aller Lehrerinnen und Lehrer gesehen. Im Rahmen des regulären Unterrichts, in Einzel- und Gruppengesprächen und am Elternsprechtag finden Beratungsgespräche zu einer Vielzahl schulischer und persönlicher Fragestellungen statt.

 

Darüber hinaus gibt es jedoch auch zwei Beratungslehrerinnen hier an der Schule, die im Bereich psychosoziale Beratung qualifiziert sind.

Sie bieten Unterstützung z.B. bei akut auftretenden persönlichen Problemen oder bei schulischen und familiären Konfliktsituationen und Krisen. Sie beraten auf Wunsch Eltern und Schüler in Einzel- und Gruppengesprächen. Außerdem unterstützen sie Kolleginnen und Kollegen in ihrer Beratertätigkeit wie auch in anderen schulischen Bereichen.

Für die Beratertätigkeit steht ein eigener Beratungsraum zur Verfügung.