Betreuungsangebot der AWO Köln in Neuehrenfeld  –

Eichendorff Realschule

 

Was bieten wir Ihrem Kind?

Nach dem Unterricht erhält ihr Kind ein ausgewogenes Mittagessen.

Im Anschluss  sorgt das Team der AWO für eine verlässliche Betreuung ihres Kindes in der Schule. Dazu gehört das Angebot einer Lernzeit, in der ihr Kind z.B. Hausaufgaben erledigen kann.

Nach  der Lernzeit hat ihr Kind die Möglichkeit, seine Freizeit im Rahmen der Gruppe zu gestalten.

Die Kinder können dort zum Beispiel spielen, lesen, basteln  und sich auf dem Schulhof bewegen.

Die Betreuung findet montags bis freitags von 13:20 bis 15:20 Uhr statt. Frau Föll als Koordinationskraft der AWO steht als feste Ansprechpartnerin für Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Kinder zur Verfügung.

 

Was kostet das Angebot?

Für die Teilnahme an dem Betreuungsangebot erhebt die Arbeiterwohlfahrt für 12 Monate, beginnend ab August 2018, einen Elternbeitrag in Höhe von monatlich 25 €. Für das tägliche Mittagessen zahlen Sie monatlich 45 €. Familien mit Anspruch auf Ermäßigung (Bezug von Sozialleistungen) zahlen einen reduzierten Beitrag in Höhe von 17,90 €.  Eine Reduzierung des Elternbeitrags ist leider nicht möglich.

 

Wie erhalte ich einen Betreuungsplatz?

Wenn Sie sich für das Angebot an Ihrer Schule interessieren, erhalten Sie im Sekretariat einen Antrag mit allen weiteren Informationen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin

Heide Föll

0157-71158327

foell@awo-koeln.de